Opendata.ch/2018 ist die führende Konferenz der Schweiz rund um das Thema offene Daten. Jährlich prägen wir die nationale Open-Data-Diskussion, mit VertreterInnen aus Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Journalismus, IT und weiteren Interessengebieten. Dieses Jahr wird die Konferenz am 3. Juli in St. Gallen von der Fachhochschule St Gallen und dem Verein Opendata.ch durchgeführt.

 

Es erwartet Sie ein diverses und dynamisches Programm mit dem Fokus auf konkrete Wertschöpfung dank offenen Daten. Hochrangige SprecherInnen aus der Schweiz und Europa widmen sich morgens in Keynote Präsentationen und nachmittags in interaktiven Tracks aktuellen Themen wie:

– Open Data Startups
– Open Smart Cities
– Open Data in der Wissenschaft
– Open Transport & Tourismus Data
– Blockchain für Open Data

Schliesslich wird in der finalen Podiumsdiskussion die Relevanz von verschiedenen nicht-offenen Datensätze debattiert, um deren Erschliessung voranzutreiben. 

Wie jedes Jahr wird die Opendata.ch/2018 Konferenz eine nachhaltige positive Wirkung auf die Rolle der offenen Daten in der Schweiz haben. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket und tragen Sie dazu bei. 

 

Unconference

Falls Sie ein eigenes Thema präsentieren möchten und ein teilnehmer-definiertes Programm präferieren, werden Sie Teil der Unconference, welche nachmittags parallel zu den Tracks stattfindet.

Tragen Sie sich jetzt ein und nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Projekt, Thema oder eine Herausforderung innert 15 Minuten während der Unconference vorzustellen.

 

Open Data Student Award

Zudem können Sie sich auf die erste Verleihung des Open Data Student Awards, der Preis für herausragende Anwendungen von offenen Daten in Lehre und Weiterbildung, freuen. 

Falls Sie BetreuerIn einer studentischen Arbeit einer Schweizer Hochschule sind haben Sie bis zum 31. Mai noch die Möglichkeit, Ihre Studenten anzumelden.

 

Der Ablauf der Konferenz sieht folgendermassen aus:

09:00       Kaffee & Gipfeli
09:45       Beginn der Konferenz
10:05       Keynote Präsentationen
12:15       Mittagessen
14:00       Parallele Tracks zu diversen Themen & Unconference
16:15       Abschluss Podiumsdiskussion
18:00       Apéro

 

Ein Eindruck der Location:

Die Fachhochschule St. Gallen befindet sich gleich neben dem Bahnhof St. Gallen und bietet ein wundervolles Ambiente kombiniert mit modernster Ausstattung.

 

 

 

 

 

 

Bestätigte SpeakerInnen:


Thomas Scheitlin, Stadtpräsident St. Gallen

Christian Geiger, Chief Digital Officer St. Gallen

Franz Kummer, Gründer und Mitinhaber von Weblaw

Brigitte Lutz, Data Governance-Koordinatorin der Open Government Wien

Daniel Schwarz, Politikwissenschaftler und Projektleiter von smartmonitor

Manuel Marquez, Forscher bei CERN Openlab und Mitgründer von Orvium

Ian Greenleigh, Marketing Leiter bei data.world

Yves-Alain Petitjean, CFO bei Procivis und Mitgründer / CFO von VALID

Patrick Boenzli, Gründer und CEO von Spoud

 

Partner:
Wir danken unseren Partnern der Fachhochschule St Gallen, St. Gallen Stadt Standortförderung und Google, welche diese Konferenz ermöglichen.

 

 

 

 

 

 

Eindrücke der letzten Konferenz:

Hier finden Sie Bilder der Opendata.ch/2017 Konferenz:



    https://opendata.ch/2018