Data Cuisine Workshop am 29. – 30. August in Basel

  • Allgemein
  • Basel
  • Event

Logo bright blue.001.jpg.001

“Wie schmeckt eine Gemüselasagne, deren Rezept auf öffentlich zugänglichen Daten zur lokalen Landwirtschaft beruht? Im zweitägigen Workshop werden eigene Gerichte zu einer aktuellen Datenlage kreiert und gekocht. Am ersten Tag werden Daten unter kundiger Leitung eines Spezialisten zusammengestellt und analysiert, am zweiten Tag unter fachlicher Anleitung des Kochs Thierry Boillat zu einem Menü zusammengestellt und gekocht.”

Der Data Cuisine Workshop im Haus der elektronischen Künste Basel (HeK) findet am 29. und 30. August 2015 statt, jeweils von 11:00 bis 19:00 (die Tage können nicht separat besucht werden), in Zusammenarbeit mit Susanne Jaschko/prozessagenten und Moritz Stefaner.

Anmelden könnt ihr euch via: vermittlung@hek.ch

Die Teilnahme kostet 40 CHF (für Jugendliche 30CHF).
Weitere Infos findet ihr auch unter http://www.hek.ch/programm/events/event/data-cuisine/0/1439330400.html und http://data-cuisine.net