Gespräch mit Bundesrat Alain Berset zu Open Government Data

Veröffentlicht von am Okt 16, 2015 in Allgemein, Bern, Daten, National | Ein Kommentar

foto_edi-1024x596

Beitrag von Matthias Stürmer

Diesen August verschickte die Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Parldigi und der Verein Opendata.ch einen Brief an Bundesrat Alain Berset, Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Innern EDI. Das Anliegen war ein persönlicher Austausch zu Open Government Data bezüglich aktueller Sparpolitik des Bundes, Gesetzesrevision MetG und weiteren Themen zu führen. Gestern nun fand das Gespräch mit Bundesrat Berset sowie Kaderleuten des Departements mit der Parldigi/Opendata.ch Delegation bestehend aus den Nationalräten Edith Graf-Litscher (SP, TG), Christian Wasserfallen (FDP, BE), Balthasar Glättli (Grüne, ZH) und Kathy Rikli (CVP, ZH) sowie André Golliez (Präsident Opendata.ch), Hannes Gassert (Vizepräsident Opendata.ch) und Matthias Stürmer (Geschäftsleiter Parldigi) statt.

  • Open Data Zurich

    Darf man bereits erfahren, zu welchen Ergebnissen die Gesprächsrunde gekommen ist? Diese dürften ja für die Zukunft von Open Data in der Schweiz richtungsweisend sein..
    Danke Euch für Eure Ausführungen! Reto